Seminar:Impfmanagement Hund & Katze

Welche Aufgaben übernehme ich als TFA?

Die Impfung in der Kleintierpraxis ist eine wichtige Prophylaxemaßnahme. Besorgte Tierhalter sind durch Diskussionen im Internet über den Nutzen der Impfung verunsichert. Die Folge ist eine Impfmüdigkeit bei Tierhaltern. Der Tierarzt hat hier eine essentielle Rolle im jährlichen Impf­beratungs­gespräch um dieser Impfmüdigkeit entgegen zu wirken und Vertrauen in den Nutzen der Impfung zurück zu gewinnen.

Die Tiermedizinische Fachangestellte übernimmt dabei zentrale Aufgaben im Impfmanagement. Sie ist häufig erster Kontakt zum Tierhalter und kann so bei der Erfassung des Impfstatus sowie der Entdeckung von Impflücken durch gezieltes Nachfragen beitragen. Sie bereitet die Impfdokumentation vor und sorgt für die sachgerechte Lagerung und Haltung von Impfstoffen. Durch Platzierung von Aufklärungs- und Infomaterialien rund ums Thema Impfen entlastet sie den Tierarzt und unterstützt der Impfmüdigkeit entgegen zu wirken.

Aktualisieren und erweitern Sie Ihr Wissen zum Thema "Impfen" und übernehmen Sie eine zentrale Rolle bei Aufklärungs- und Ent­schei­dungs­prozessen rund ums Impfmanagement.

Wie man das umsetzt erfahren Sie in unserem bewährten Seminar. Bringen Sie Ihre Fragen mit, und gehen Sie mit einer Lösung.

Inhalt:
  • Infektionskrankheiten Hund/Katze - die aktuelle Seuchenlage.
  • Impfempfehlungen (StIKo Vet) - was muss ich wissen?
  • Rechtliche Grundlagen - gibt es eine Impfpflicht?
  • Impfdiskussion, Impfmüdigkeit - wie argumentiere ich?
Impfmanagementaufgaben:
  • Entdeckung von Impflücken. Wie nutze ich den Kontakt zum Tierhalter?
  • Qualitätssicherung bei Bestellung und Lagerung von Impfstoffen.
  • Impfdokumentation im Impfpass und EU-Heimtierausweis.
  • Jährlicher Impfberatungstermin. Welche Aufgaben übernehme ich?
  • Service- und Aufklärungsmaterialien rund ums Thema Impfen. Was gibt es?
  • Recall-Maßnahmen für Tierhalter. Wie nutze ich moderne Medien?
Zielgruppe: Tiermedizinische Fachangestellte (TFA)
Methodik:
  • Visualisierung durch PowerPoint-Präsentation
  • Interaktive Gruppenarbeit mit Diskussion
Ihr Nutzen: Erwerb von Beratungskompetenz rund ums Thema Impfmanagement, Verbesserung der Serviceleistung der Tierarztpraxis
Leitung: Dr. Karin Rebel
Dauer: ca. 4 Stunden


Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte.

Ihre Referentin

Dr. Karin Rebel

Unsere kommenden Seminartermine

WannThemaOrtPreis
11.11.-15.11.2017
9-17.30 Uhr
Zertifizierung Klinik- und Praxismanager für Tierärzte (VC)München€ 1180,-
18.11.-22.11.2017
9-17.30 Uhr
Zertifizierung Klinik- und Praxismanager für TFA (VC)München€ 980,-