Referenten

Jana Wiedemann

Jana Wiedemann

Jana Wiedemann studierte Betriebswirtschaftslehre und arbeitete als Marketing- und Vertriebsprofi über 15 Jahre mit Kunden aus dem Klinik- und Laborbereich für ein internationales Healthcare-Unternehmen. Hier steuerte sie Projekte mit wachsendem Verantwortungsbereich.

Ihre Leidenschaft, Menschen zu begleiten und sie zu stärken wuchs während zahlreicher Workshops und Trainings zu Themen wie Prozessoptimierung, Marketing und Karriereentwicklung.

Während ihrer Elternzeit entschied sie sich, dieser Passion voll und ganz nachzugehen und absolvierte eine zertifizierte Ausbildung zur "Business-Trainerin". Seitdem ist sie erfolgreich und mit großer Leidenschaft als freiberufliche Trainerin und Marketingberaterin tätig.

Ihre positive Art Inhalte Schritt für Schritt, klar und verständlich zu vermitteln, sorgt für praxisnahe und abwechslungsreiche Trainings. Sich selbst reflektieren, Ziele bewusst verfolgen und im Auge behalten, Stärken erkennen und auszubauen und dabei auch die eigene Komfortzone zu verlassen - das begleitet Jana Wiedemann und dazu möchte sie auch ihre Seminarteilnehmer ermutigen.

Freuen Sie sich auf ein aktives Training!


Iris Meier

Iris Meier

Iris Meier leitet seit 2010 eigenverantwortlich das über 40-köpfige Team der Radiologie Baden-Baden.

Die ausgebildete MTA-L hat von der Pike auf den spannenden Beruf gelernt und sich zur erfolgreichen und erfahrenen Praxismanagerin weiterentwickelt. Sie hat den Aufbau der Praxis aktiv mitgestaltet und inzwischen sehr viele Projekte umgesetzt, z. B. Einführung QM, klar strukturierte Dienstpläne und Timeorganizer.

Mit Begeisterung hat Frau Meier weiterhin die Ausbildung zur Natur- und Erlebnispädagogin absolviert und die Waldschule- und Naturwerkstatt Buntspecht & Co mitbegründet. Wichtig ist ihr ein verbindendes Miteinander, Humor und Begeisterung für den Beruf. Profitieren Sie in den Seminaren von ihrer fröhlichen Art und ihren vielen praktischen Beispielen.


Dr. med. vet. Anne Becher

Dr. Anne Becher

Dr. med. vet. Anne Becher hat an der LMU München Tiermedizin studiert und im Anschluss an der Fernuniversität Hagen einen Aufbaustudiengang BWL erfolgreich abgeschlossen. Sie war in der Tierklinik Teisendorf und der Pferdepraxis Dr. Müller in der Rinder- und Pferdeabteilung praktisch tätig. Seit 2007 berät sie Tierarztpraxen und -Kliniken betriebswirtschaftlich und ist Geschäftsführerin der dr becher griesbauer gmbh - Unternehmensberatung für Tierärzte.

Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist das manchmal trockene BWL Wissen in viele verständliche Beispiele zu packen um so die Relevanz im Praxisalltag aufzuzeigen. Ihr großer Vorteil: Frau Dr. Becher führt aufgrund ihrer Ausbildung sowohl das wirtschaftliche als auch das medizinische Praxiswissen in ihren Seminaren zusammen.

Geschäftsführerin der dr becher griesbauer gmbh - Unternehmensberatung für Tierärzte.
http://www.tieraerzteberater.de/


Constantin Wenning

Constantin Wenning

Seit fast zehn Jahren begeistert sich Constantin Wenning für die Tiermedizin. Bereits während seiner Ausbildung leitete er ein kleines Team eigenverantwortlich. Den Aufbau seines aktuellen Arbeitsplatzes, der Kleintierklinik Frankenthal, hat er aktiv mitgestaltet und kam für das Management nach seinem Physikum an der Ludwig-Maximilian-Universität in München zurück in die Pfalz. Seit 2012 arbeitet er intensiv mit dem Klinikmanagement zusammen. Den Kontakt zum Kunden und besonders dem tierischen Patienten erhält er durch seine Arbeit im Dentalbereich und der Unterstützung der bildgebenden Diagnostik.

Constantin Wenning arbeitet nach einem bewährten Prinzip: Gute Arbeitsbedingungen, Disziplin und ein funktionierendes Team sind der Schlüssel zum Erfolg. Diese Freude an der Arbeit gibt er in seinen informativen Seminaren erfolgreich weiter.


Dr. med. vet. Karin Rebel

Dr. Karin Rebel

Dr. med. vet. Karin Rebel hat an der LMU München Tiermedizin studiert und als Tierärztin in der I. Medizinischen Tierklinik München gearbeitet. Von 1999 bis 2012 war sie als Technical Service- und Produktmanagerin für das Marketing der Kleintierprodukte bei der Firma Merial zuständig. Dort hat sie auch umfangreiche Fortbildungen und Trainings für Tierärzte organisiert und durchgeführt.

Daneben begeisterte sie sich vor allem für Themen wie Coaching und Führung und hat sich hierzu stetig weitergebildet. Seit 2013 arbeitet sie als Coach und Beraterin. Die Tiermedizin hat sie dabei nie losgelassen. Ihre Vision ist es, den Menschen mit seinem biographischen Umfeld so zu begleiten, dass er mit seinen Ressourcen für ihn passende Lösungen entwickeln kann.

Dr. Karin Rebel bringt in ihren Seminaren neben umfangreichem tiermedizinischen Fachwissen auch Erfahrung als Trainerin ein. Mit großer Begeisterungsfreude und Engagement ist es ihr ein Anliegen, eine respektvolle Atmosphäre zu schaffen, bei der die Teilnehmer ihre Kompetenzen einbringen und weiterentwickeln können.


Dr. med. vet. Petra Borsuck

Dr. Petra Borsuck

Frau Dr. Borsuck hat an der Justus-Liebig-Universität Gießen studiert und promoviert.

Von 1988 bis 1995 hat sie in verschiedenen Gemischtpraxen Erfahrungen gesammelt, die sie in ihre 1996 gegründete Kleintier- und Pferdepraxis einbringen kann. Zurzeit gehören zu ihrem Team 2 weitere Tierärzte und 7 Tiermedizinische Fachangestellte.

Gemäß ihrem Motto „Stillstand ist Rückschritt und Leben ist Bewegung“ hält sie Fortbildung und Weiterentwicklung für extrem wichtig. Aufgrund gestiegener Kundenerwartungen und verschärfter Konkurrenzsituation in der Tiermedizin legt sie besonderen Wert auf Praxismanagement, Kommunikation und Spezialisierung.

Sie hat die Fähigkeit, ihre Freude am Umgang mit Mensch und Tier weiterzugeben und viele Tipps und Tricks aus über 20 Jahren Praxiserfahrung zu vermitteln. Dabei liegt ihr besonders am Herzen, die Schlüsselposition der Tiermedizinischen Fachangestellten im Praxisalltag zu stärken.


Marcus Dannapfel

Marcus Dannapfel

Marcus Dannapfel ist seit 1996 Angehöriger der Polizei und seit 2006 zudem als freiberuflicher Präventionsberater für angewandte Konflikt- und Gewaltprävention tätig. Die von ihm gegründete Agentur "Sicher im Alltag" berät seit Jahren regelmäßig Ministerien, Regierungsbehörden und Gerichtshöfe zu diesem Thema.

Die Fortbildung "Tatort Arztpraxis/Station" sensibilisiert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bezüglich der zahlreichen präventiven Möglichkeiten um Eskalationen erst gar nicht entstehen zu lassen. Sie erfahren welche Konfliktlösungsmöglichkeiten Sie bei aufgebrachten oder aggressiven Patienten oder Kunden am Arbeitsplatz bzw. in der gesamten Praxis anwenden können.

Auch auf die Ausstattung in den Praxisräumen, wie z.B. die Aufbewahrung möglicher gefährlicher oder "reizvoller" Gegenstände, wird eingegangen. In interaktiven Übungsbeispielen vermittelt das Seminar anschaulich wie gefährliche Situationen vermieden, entschärft und notfalls gelöst werden können.


Toni

Toni

Toni, bayrisch „Donerl“ genannt – Konsequenter Querdenker, Assistent der Geschäftsführung.

Auch wenn ich nicht so aussehe kann ich rechts wie links und mühelos alle ignorieren als wären sie gar nicht anwesend. Im Seminar bin ich fast immer dabei, dann äußerst charmant, gewitzt und zurückhaltend. Bis bald, wir sehen uns.